© Werbeagentur Perschke
Home
Philosophie
Ihr Praxisteam
Ihre Praxis
Unsere Leistungen
Impressum
Kontakt
Links
Aktuelles
Biologische Verträglichkeit und ästhetische Optimierung sind die Grundlagen einer zeitgemäßen zahnärztlichen Versorgung. Dabei tragen insbesondere Keramiken ganz hervorragend zum Erfolg bei.

Wir verwenden in unserer Praxis nahezu ausnahmslos als Gerüstwerkstoff für Kronen- und Brückenprothetik das Zirkonoxid. Diese High –Tech – Keramik ist sehr hart und stabil, biokompatibel und lässt sich extrem genau verarbeiten. In der Raumfahrt werden Hitzeschilde, in der Autoindustrie Bremsscheiben und in der Medizin Hüftgelenke daraus hergestellt. In der Zahnmedizin ermöglicht dieser Werkstoff einen revolutionären Übergang zum metallfreien Zahnersatz. Auf das Zirkongerüst wird eine weichere Keramikmasse zur endgültigen Formgestaltung aufgebrannt, die der Härte des eigenen Zahnschmelzes entspricht.
Spaltkorrosion, Spannungspotentialunterschiede und Metallunverträglichkeiten gehören der Vergangenheit an.

zurück ...
Metallfreie Kronen- und Brückenversorgung
Sprechzeiten